Rechtsanwalt

Internetrecht - e-commerce

Das Internet hat sich zu einer weltweiten Geschäfts- und Handelsplattform entwickelt. Der Benutzer bewegt sich oft in verschiedenen Rechtskreisen, so daß sich die Frage stellt, nach welchen rechtlichen Grundsätzen die verschiedenen Vorgänge zu gestalten und abzuwickeln sind.

Im Internetverkehr existiert eine Vielzahl von Gesetzen und Rechtsgrundlagen (BGB, HGB, MarkenG, UrheberrechtsG, GewO, UWG etc.), die komplex ineinander greifen.

Für viele Teilbereiche existieren besondere Rechtsvorschriften, wie z.B. das Teledienstgesetz (TDG), das e-Commerce- und Fernabsatzrecht des BGB.

Meine Beratungsschwerpunkte:

  • Vertragsrecht im Internet
  • Informationspflichten des Online-Anbieters
  • Verbraucherschutzrecht
  • Vertragsgestaltungen im Onlinerecht
  • Überprüfung und Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Namens- und Markenrecht / Urheberrecht
  • Wettbewerbsrecht

Sollten Sie ein Rechtsgebiet nicht gefunden haben oder sollten Fragen offen geblieben sein, sprechen Sie mich an!